Hauptseite Außenhandel Kennzeichnung von Waren

Kennzeichnung von Waren

Nach Datum:
_
Landesnachrichten:
EAWU ändert Rechtsrahmen für Zulassung von Medizinprodukten

Die EAWU führt zum 1. Januar 2022 eine obligatorische Registrierung für Medizinprodukte ein. Zuvor erteilte nationale Zulassungen bleiben in den einzelnen Unionsstaaten gültig.

Weiterlesen 18 April 2021
© GettyImages/franckreporter
Erste Stufe der Kennzeichnungspflicht für Tabakwaren gestartet

Bonn (GTAI) – Kasachstan erlaubt den Verkauf von Zigaretten nur noch mit digitaler Kennzeichnung. Für andere Tabakwaren und vier weitere Warengruppen werden DataMatrix-Codes bis 2022 Pflicht.

Weiterlesen 9 Dezember 2020
© zorazhuang/istock.com
Russland vereinfacht System zur Kennzeichnung von Arzneimitteln

Bonn (GTAI) – Angesichts der aktuell steigenden Nachfrage nach Arzneimitteln und der epidemiologischen Situation vereinfachte die russische Regierung das Kennzeichnungsverfahren.

Weiterlesen 11 November 2020
© GettyImages/franckreporter
Kirgisistan: Digitale Kennzeichnungspflicht erneut verschoben

Bonn (GTAI) – In Kirgisistan verzögert sich die digitale Kennzeichnung von Waren. Für Tabakwaren und für alkoholische Getränke wird sie nun erst ab 1. April 2021 verpflichtend.

Weiterlesen 22 Oktober 2020
© GettyImages/franckreporter
Russland startet Pilotprojekt zur Kennzeichnung von Bier

Bonn (GTAI) – Das Ministerium für Industrie und Handel plant, im Frühjahr 2021 mit einem Pilotprojekt zur digitalen Kennzeichnung von Bier und Biermischgetränken zu beginnen.

Weiterlesen 30 September 2020
© GettyImages/franckreporter
Update: Russland präzisiert Regeln zur digitalen Kennzeichnung von Waren

Moskau (GTAI) – Russland weitet die Pflicht zur digitalen Kennzeichnung auf immer mehr Waren aus. Bis Ende Januar 2020 hatte die Regierung eine Kennzeichnung für elf Warengruppen beschlossen.

Weiterlesen 11 August 2020