Hauptseite Außenhandel Kennzeichnung von Waren

Kennzeichnung von Waren

Nach Datum:
_
Landesnachrichten:
© GettyImages/photobac
Eurasische Wirtschaftsunion beschließt digitale Kennzeichnung von Schuhen

Bonn (GTAI) – Die Eurasische Wirtschaftsunion führt eine Pflicht zur digitalen Kennzeichnung von Schuhen ein. Ab 2020 dürfen nur noch Schuhe mit entsprechenden Labels eingeführt und gehandelt werden.

Weiterlesen 28 August 2019
© GettyImages/PNC
Russland – Pilotprojekt zur Kennzeichnung von Rollstühlen

Bonn (GTAI) – Die russische Regierung hat am 7. August 2019 mit dem
Erlass Nr. 1028 die Einführung eines Pilotprojektes zur Kennzeichnung von Rollstühlen beschlossen. Die Teilnahme für Hersteller und Importeure ist freiwillig.

Weiterlesen 26 August 2019
© GettyImages/cihatatceken
Pilotprojekt zur Reifenetikettierung startete am 20. Juni 2019

Bonn (GTAI) – Mit dem Regierungserlass Nr. 753 vom 11. Juni 2019 genehmigte die russische Regierung das Pilotprojekt zur Reifenetikettierung. Reifen sollen mit einem digitalen Code gekennzeichnet werden und damit rückverfolgbar sein.

Weiterlesen 4 Juli 2019
©Monty Rakusen/Getty Images
Russland führt Lebensmittelampel ein

Bonn (GTAI) – Russland plant mit der neuen GOST-Norm „Farbmarkierung von Lebensmitteln“ eine neue Art der Produktkennzeichnung für Lebensmittel.

Weiterlesen 26 Juni 2019
© PhotoAlto/Sigrid Olsson/Getty Images
Kasachstan setzt auf die digitale Kennzeichnung von Waren

Almaty (GTAI) – Kasachstan folgt dem internationalen Trend zur digitalen Kennzeichnung von Waren. Nach Pilotprojekten für Pelz- und Tabakerzeugnisse könnte bald eines für Medikamente starten. 

Weiterlesen 22 Mai 2019
@ Getty Images/Agnieszka Wozniak
Russland verlangt digitale Kennzeichnung von Waren

In Russland beginnt 2019 die flächendeckende digitale Kennzeichnung vieler Warengruppen. So sollen die Produkte auf ihrem Weg von der Herstellung bis zum Endverbraucher lückenlos rückverfolgt werden können.

Weiterlesen 29 Januar 2019