Hauptseite Außenhandel Zoll Russland: Neues Begleitdokument für den Import von Holz

Russland: Neues Begleitdokument für den Import von Holz

Bonn (GTAI) – Ab dem 1. Januar 2021 bis zum 1. Januar 2027 gilt in Russland ein neues Formular für den Import und den Transport von Holz.

Von Karin Appel

Mit dem Beschluss Nr. 1696 vom 16. Oktober 2020 führte Russland neue Regeln und ein neues Begleitdokument für den Holzimport und -transport ein. 

Das entsprechende Formular findet man im Anhang des Beschlusses.

Russland legt fest, dass das Begleitdokument von dem einzelnen Unternehmer oder der juristischen Person ausgefüllt werden muss, der Eigentümer des Holzes ist. Die Anforderungen, die beim Ausfüllen des Begleitdokuments und der darin angegebenen Informationsliste zu beachten sind, sind ebenfalls im Beschluss nachzulesen.

Quelle: Germany Trade & Invest