Hauptseite Weißrussland

Weißrussland


Botschaft der Republik Belarus
Präsident der Republik Belarus Aljaksandr Lukaschenka

„Ich habe keine großen Erwartungen an die Eurasische Wirtschaftsunion. Leider sind aber einige Staaten unserer Wirtschaftsgemeinschaft zu sehr an andere Machtzentren gebunden. Daher gibt es viele Probleme. Diese Staaten müssen verstehen, dass wir uns strikt an die abgeschlossenen Verträge und Vereinbarungen halten. Wir werden versuchen, eine tiefere Integration so weit wie möglich zu fördern und voranzutreiben. Diese Integration ist immer zu unserem Vorteil für unsere Wirtschaft.“

Bevölkerung 2018
9,5 Mio.*
Hauptstadt
Minsk
2,0 Mio.* Einwohner
Fläche
207.600
Quadratkilometer
Wichtige Industrie – und Wirtschaftszweige
  • Nahrungsmittel, Tabakwaren
  • Koks, Mineralölprodukte
  • Chemieindustrie
  • Maschinenbau
  • Gummi- und Kunststoffindustrie
  • Metallverarbeitung
Wirtschaftsdaten

Bruttoinlandsprodukt

Das Bruttoinlandsprodukt stieg 2018 gegenüber dem Vorjahr um 3,0% auf 121,6 Milliarden BYN (59,5 Mrd. US$). Von 2010 bis 2018 wuchs die belarussische Wirtschaft pro Jahr durchschnittlich um 1,9%. Für 2019 wird ein BIP-Zuwachs um 3,4% und für 2020 um 4,0% prognostiziert.

Industrieproduktion

Die Nettowertschöpfung der verarbeitenden Industrie stieg 2018 gegenüber dem Vorjahr um 5,8% auf 97,5 Mrd. BYN (47,7 Mrd. US$).

Landwirtschaft

Die Nettowertschöpfung der Landwirtschaft in Belarus belief sich 2017 auf 8 Mrd. BYN (4,1 Mrd. US$). Im Zeitraum 2010 bis 2017 betrug der durchschnittliche Anteil der Landwirtschaftsproduktion am jährlichen Wirtschaftswachstum von Belarus 2,6%.

Außenhandel

Der Außenhandelsumsatz überstieg 2018 mit 72,1 Mrd. US$ um ein Viertel das Niveau von 2010 mit 60,2 Mrd. US$. Die Importe beliefen sich 2018 auf 38,4 Mrd. US$ – zum Vergleich 2010: 34,9 Mrd. US$. Die Exporte erreichten 2018 rund 33,7 Mrd. US$ – zum Vergleich 2010: 25,3 Mrd. US$. Belarus verzeichnet ein Handelsbilanzdefizit.

Kaufkraft

Das reale verfügbare Geldeinkommen (inklusive Pensionen) der Bevölkerung pro Kopf und Monat lag 2018 bei 313,37 US$. Seit 2016 steigt es pro Jahr durchschnittlich um 1,8%.

Geographische und klimatische Angaben
Flüsse
LDnjepr – Länge in Belarus: 690 Kilometer; Beresina – 613 Kilometer;
Prypjat – Länge in Belarus: 495 Kilometer; Memel – Länge in Belarus: 459 Kilometer; Düna – 328 Kilometer
Durchschnittliche Temperaturen
Im Januar zwischen -5 und -3 Grad Celsius und im Juli zwischen 23 und 25 Grad Celsius.
Nachrichten aus den EAWU-Ländern