Handelspolitik und Freihandelsabkommen

Nach Datum:
_
Landesnachrichten:
© Courtney Keating/Getty Images
EAWU gewährt Usbekistan Beobachterstatus

Bonn (GTAI) – Der Oberste Rat der Eurasischen Wirtschaftsunion räumte Usbekistan am 11. Dezember 2020 den Status eines Beobachterstaates bei der EAWU ein.

Weiterlesen 5 Februar 2021
© Getty Images/Thatree Thitivongvaroon
Russlands Warenaustausch wandelt sich geographisch und strukturell

Moskau (GTAI) – Das Handelsvolumen der Russischen Föderation ist weiterhin stark abhängig von der Entwicklung der Preise für Öl und Gas. Bei der Diversifizierung der Exportstruktur gibt es aber erste Erfolge.

Weiterlesen 4 September 2020
© iStockphoto/Sergei Dubrovskii
Russland ratifiziert Abkommen zwischen der EAWU und Serbien

Bonn (GTAI) – Die russische Regierung hat das Freihandelsabkommen zwischen der Eurasischen Wirtschaftsunion und Serbien am 24. Juli anerkannt.

Weiterlesen 30 Juli 2020
© Getty Images/Thatree Thitivongvaroon
EAWU passt Zollpräferenzen an

Bonn (GTAI) – Die Eurasische Wirtschaftsunion erneuerte die Listen der Länder, für die Zollpräferenzen gelten.

Weiterlesen 15 Juni 2020
© karn684/Getty Images
EAWU: Erneute Antidumpingmaßnahmen für Räder aus der Ukraine

Bonn (GTAI) – Eine wiederholte Antidumpinguntersuchung in Bezug auf Stahlwalzräder aus der Ukraine wurde abgeschlossen.

Weiterlesen 15 Juni 2020
Eurasische Wirtschaftsunion kämpft gegen Coronakrise

Bonn (GTAI) – Die EAWU will während der Coronakrise die Versorgung mit kritischen Gütern sicherstellen. Zertifizierungsstellen könnten geplante Inspektionskontrollen erst einmal verschieben.

Weiterlesen 12 Mai 2020